Beiträge von Sandra71

    Hallo Community!

    Leider hat es dieses Jahr mit dem Spreewald nicht geklappt!

    Bin seit Samstag in Holland und bin begeistert was hier für die Radfahrer getan wird. Können die bei uns sich eine Scheibe abschneiden!

    Ich versuche mein Rad immer bei so einem Wetter wie letzte Woche im Schatten zu parken. Leider ist es manchmal so das am Vormittag mein im Schatten abgesteles Rad in der prallen Sonne steht.

    Hallo Klaus!

    Ich habe vor mir im August den Spreewald vorzunehmen und mir romantische Flüsse und blaue Seen anzuschauen. Soll ja eine wunderschöne Auenlandschaft sein. Man soll mit ein bisschen Glück auch im Spreewald Kraniche, Bieber oder Schwarzstörche sehen können. Außerdem gibt es da auch noch den Gurkenradweg der mit 260 km durch das UNESCO-Biosphärereservat Spreewald vorbei an romantischen Dörfern sowie an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Gurkenfeldern und an regionalen Anbau- und Verarbeitungsbetrieben führt. Es sollen an dem Gurkenradweg auch einige Gasthäuser liegen in denen man einige der regionalen Spezialitäten verkosten kan. Ich hoffe dass ich es dieses Jahr schaffe!

    Viele Grüße Sandra

    Kann die Meinung nicht teilen. Wenn ich es richtig verstanden habe soll die App davon leben das die Nutzer Ladestationen eingeben und bewerten. Die Lademöglichkeiten in Gaststätten und Biergärten halte ich aus eigenen Erfahrungen für ungeeignet! Wenn ich in der Stadt einkaufen/schoppen möchte ohne in der Gaststätte oder in dem Biergarten etwas zu bestellen bekommt man auch keinen Strom für sein E-Bike. Eine Bündelung halte ich für falsch! Eine Bündelung in nur einer App würde ja ein Monopol bedeuten! Die Nachteile eines Monopols sind ja bekannt. Darum finde ich die Entwicklung einer solchen App für eine gute Idee. sollte meiner Meinung nach unterstützt werden!


    Weiter so!

    Gruß, Sandra

    Hallo Claudia.

    Das ist ein interessantes Thema.


    Hier die Daten von meinem E-Bike:


    Bulls Lavida

    Akku unter dem Gepäckträger

    36V 612Wh 17Aa

    Mit einem Rosenberger-Stecker

    Geladen wird er meistens am E-Bike


    Gruß Sandra.

    Danke für die schnellen Antworten. Außer ein paar Kratzer habe ich nichts gefunden und werde ihn erstmal weiter benutzen. Besser als kein Helm zu tragen und in den nächsten Wochen werde ich mir dann einen neuen besorgen.

    Interessantes Thema!

    Weiß nur nicht genau wie dann die Fahreigenschaften sind. Fahre ich im Winter wenn es kalt ist auf super harten Reifen und im Sommer auf weichen und schwammigen Reifen?

    Ich passe jetzt ja den Reifendruck an und das geht dann nicht mehr.

    Freue mich auf neue Saison 2018!


    Wohin soll es dieses Jahr in Urlaub gehen?


    Mit E-Bike oder ohne?


    Wo ist es eurer Meinung nach am schönsten?


    Welches Gebiet könnt ihr empfehlen?


    Was habt ihr für dieses Jahr an Touren geplant?


    Freue mich auf eure Berichte und Empfehlungen.


    Gruß Sandra.

    Emotionaler Wert!!!


    Da muss ich dir Recht geben. Wenn mein Rad gestohlen wird, würde ich den finanziellen Schaden ersetzt bekommen. Aber ich könnte es jetzt nach 3 Jahren nicht durch das gleiche ersetzen da es das Modell nicht mehr zu kaufen gibt. Das nachfolgende Modell wird zwar noch verkauft aber mit einer anderen Ausstattung: zB anderer Antrieb,andere Rahmenform. Ich glaube es wäre ein lange Suche und es kämen einige Probefahrten auf mich zu. Ausserdem hänge ich an meinem Rad und würde es nicht hergeben!

    Das tut mir sehr leid!Aber als Trottel solltest du dich nicht bezeichnen. Ich habe schon öfter gehört das bei manchen Fachgeschäften die Beratung davon abhängig ist was aus dem Laden raus muss! Wie ist denn die genaue Modellbezeichnung von deinem E-Bike?


    Schöne Grüße Sandra