Beiträge von Udo

    Ja aber auch nicht ein wirklich gutes Moped!
    Bei einem E-Bike ist es eher so das man so für ein ordentliches Bike so ca750€ ausgeben muss ! Sollte ja auch die starke Belastung aushalten plus ca 750€ für Motor , Akku,Display und Elektrik schon ist man bei ca 1500€!


    Und das ist noch in unteren Preissegment!

    Ich habe hier mal für Euch eine Herstellerliste zusammengestellt!!!


    A: A2B
    B: Bergamont BH Bianchi Bulls
    C: Cannondale Carver Centurion Checker Pig Conway Corratec Cube
    D: Dahon Diamant
    E: Bike E-BIke Manufaktur e3
    F: Felt Fischer Fixie Inc. Flyer Focus
    G: Gazelle Gepida Ghost Giant
    H: Haibike Hartje Hawk Bikes E&M GmbH Hercules
    I:
    J:
    K: Kalkhoff Kettler Klever Koga Koga Miyata Kona Kreidler KTM
    L: Lapierre
    M: Merida Moustache
    N:
    O: Orbea
    P: Pegasus
    Q:
    R: Radon Raleigh Red Bull Riese und Müller Rose Rotwild
    S: Saxonette Schwinn Scott Simplon Sinus Smart Specialized Stevens Stöckli Storck Stromer
    T: Tern Trek
    U: Ultra Motor Univega
    V: Velano Victoria Vitalbike VSF-Fahrradmanufaktur
    W: Wheeler Winora
    X:
    Y:
    Z: Zemo


    Viel Spaß beim Stöbern!

    Beleuchtung:


    Im Winter auch sehr wichtig ist das man gut gesehen wird! Die Beleuchtung sollte richtig eingestellt sein und alle Reflektoren gereinigt sein! Auch wenn es noch hell ist sollte man die Beleuchtung einschalten,damit andere Verkehrsteilnehmer, besonders Autofahrer, selbst bei Schneefall und beschlagenen Scheiben einen frühzeitig wahrnehmen!


    Bekleidung:


    Helm ist natürlich besonders wichtig und gut sichtbare Bekleidung ( Reflektoren)

    Ich höre immer wieder die Aussage das E-BIKE fahren nur was für faule Leute ist!
    Mir fällt es auf das die Leute meistens nicht wirklich wissen wovon sie sprechen!
    Bei mir ist es so dass ich ca 25km zur Arbeit fahre und wieder zurück. Das würde über eine Stunde dauern!da wäre ich nie auf die Idee gekommen mit dem Rad zu fahren! Aber mit dem E-BIKE schaffe ich es in 45min. Da ich mit Pulsuhr fahre kann ich das E-BIKE so einstellen das ich einen Puls von 130 halten kann. Das ist ein schönes Ausdauertraining!
    Und hat nichts mit Faulheit zu tun!

    Hallo!
    Es kommt darauf an was für dich das richtige ist! Wofür brauchst du die Lampe? Ich fahre im Winter durch Bauernschaften da ist es sehr dunkel mit einer Philips Led-Lampe Activeride Dual Beam 800 Lumen! Die ist sehr hell!

    Hallo zusammen,


    ich nutze mal die Gelegenheit und stelle mein Bulls Green Mover E45 vor.Ich fahre seit ca. 3 Jahren inzwischen 10.000km. Der Akku hält immer noch ohne spürbaren Verlust. Das S-Pedelec hat immer noch je nach Fahrweise eine Reichweite von 70-130km. Bis auf einen neuen Hinterreifen und Bremsbelege (hinten) hatte ich noch keine größeren Reperaturen. Also praktisch nur ganz nomaler Verschleiß. Hier mal zwei Bild:



    Ich habe die Version mit Go Swiss Drive Motor, der geräuschlos unterstützt und mehr als genug Leistung hat. Die Version ab 2016 mit dem Suntour Motor konnte ich leider noch nicht Probefahren. Mein Händler bekommt das neue S-Pedelec leider erst November.
    Das Bulls Green Mover ist meiner Meinung nach ein Top Ebike und ich würde es weiterempfehlen. Auch wenn es etwas teuerer ist, es lohnt sich auf jedenfall. ;)


    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Bulls Green Mover E45? Seid ihr schon mit dem neuen Model von 2016 gefahren?


    Gruß
    Udo

    Hallo
    Der Emsradweg ist sehr schön!
    Liegt zufällig direkt bei mir vor der Tür und ist gut zu befahren! Mein Arbeitsweg führt 20 km über den Radweg!