E-bike lÀsst sich nicht mehr einschalten. Akkudefekt?

  • Hallo zusammen 😊

    Mein Name ist Angelo ich bin 30 aus Bayern und ich hab ein Problem mit meinem Ebike.


    Ich hab zwar noch Garantie aber da der Hersteller in Spanien ist und ich mir den Versandstress und die Kosten sparen will möchte ichs erstmal selbst versuchen das Problem zu lösen natĂŒrlich ohne das ich meine Garantie verliere 😁 Hoffe ihr könnt mir helfen.


    Das Rad ist ein:

    MOMA Bike 29" E-MTB Fully fĂŒr 1300,- also nichts allzu hochwertiges im Vergleich zu anderen.

    Hersteller-Link:

    https://de.momabikes.com/produ
ca-mtb-full-suspension-29


    Mein Problem :

    Der Akku lÀsst sich laut LadegerÀt LED's zwar laden aber das Bike lÀsst sich nach dem einsetzen nicht am Bordcomputer anschalten. Es blitzen nur immerwieder mal in den Ecken ein zwei Pixel auf.

    Bild:

    https://ibb.co/fYmNcsg

    Ausser wenn ich am Fahren bin und versuche einzuschalten. Da kann ich gelegentlich mal das Display zum leuchten bringen jedoch nur fĂŒr ein zwei Sekunden.

    Bild:

    https://ibb.co/4j08fnW

    Dabei zeigt er mir aber immer an der Akku ist leer.


    So ist es denke ich passiert :

    Ich bin an Heilig Abend mit Halb vollem Akku los. Knapp 0°C und hab ihn Bergauf ziemlich fordern mĂŒssen. Durch KĂ€lte und Steigung könnt ich schon fast zusehen wie der Akku leerer wird.

    Dann hab ich auch noch als ich angekommen bin den Akku am Rad im freien stecken lassen.

    Nach ein paar Stunden als ich los wollte ging er schon nicht mehr.


    Daher meine Vermutung er ist vielleicht durch die lange KĂ€lte Tiefenentladen? Aber das Kontroll-led am Akku leuchtet.

    Bild:

    https://ibb.co/wLtWQ6J

    Und das LadegerÀt lÀdt und zeigt dann nach einer Weile auch voll an.


    Oder vielleicht einen Kurzschluss? Hab am Akku an einem Pol schon ein paar kleine "verschmorungen". Kann aber auch durch das einsetzen und raus eh en kommen.

    Bild:

    https://ibb.co/k0whKYN


    Was wĂŒrdet ihr sagen? Kann ich selbst irgendwas machen ohne die Garantie zu verletzen sodass ich mir den versandstress spare? :) Kann man die Spannung irgendwie messen?

    LG Angelo

  • Hallo, versuche mal den Kontakt wo es verschmort ist zu sĂ€ubern, vor Akku Entnahme System immer ausschalten. Akku nie unter 8 Grad im Freiem stehen lassen, falls er doch mal im Kalten vergessen wird ins Haus holen und einige Stunden in der Warmen Wohnung liegen lassen bevor du ihn wieder LĂ€dst, deine Vermutung ist Korrekt das er sich in der KĂ€lte entladen hat. Frag deinen HĂ€ndler in Spanien mal nach, ob er in D-Land einen Vertragspartner hat der sich um etwaige Reparaturen kĂŒmmern kann.

    Ich gehe mal von aus das die Tage und Wochen vor Heiligabend dein Rad einwandfrei funktioniert hatte, falls ja schließe ich mal einen Wackelkontakt aus, kann sein das der Verschmorte Kontakt die Ursache ist, etwas Schwarzes wegschleifen und ein wenig E-Bike Öl F-100 (In diesem Kettenöl befinden sich Elektrolyte fĂŒr bessere LeitfĂ€higkeit, hat bei mir mal am Haibike geholfen als ich einen Pin am Akku Anschluss eingeschmiert hatte) hoffe ich konnte dir helfen.


    PS: ÜberprĂŒfe mal die AnschlĂŒsse vom Display, ein Wackelkontakt kann man nie ausschließen, hatte deswegen mal im Februar 2020 nach 8 Km einen Totalausfall des Systems gehabt und das bei einem 4999 € Fatbike. Du siehst, teuer ist gleich Besser.


    Meine Meinung zu deinem E-MTB:

    Akku Intube mit satte 624 Wh 13Ah liest sich nicht schlecht.

    Was das Design angeht, kann man nicht meckern bei dem preis, andere sind da extrem hÀsslicher als dein Rahmen.

    Einzige Kritikpunkte wÀren der Billige FederdÀmpfer, die Shimano Acera Schaltung, aber beides kann man ja austauschen.


    Hier, ein Link fĂŒr dich, setzt dich mal mit denen in Verbindung, die Rufen dann zurĂŒck,

    Kann ich MOMABIKES telefonisch kontaktieren?

    Wo man lacht lass dich ruhig nieder, Böse Menschen lachen immer wieder.

    Einmal editiert, zuletzt von YPS27 ()

  • Hallo Angelo, sollte bei deinem E-MTB mal irgendwas Kaputt gehen, wie z. B. das Display oder der Motor so kannst du bei amazon sĂ€mtliche Einzelteile kaufen. Den dein Antriebssystem kommt vom Motor ĂŒberm Kabelbaum bis zum Display von Bafang, du könntest dein E-MTB sogar vom Naben antrieb mit dem BBSHD zum Mittelmotor umbauen.

    Mit anderen Worten, du könntest, wenn du dich mit der Technik vertraut gemacht hast dir Selber helfen, nachdem die Garantie abgelaufen ist. Lediglich beim Akku (solltest mal einen neuen benötigen) bist du auf dem Hersteller angewiesen, alternative du lÀsst dir bei einer Firma in D-Land neue Zellen einsetzen.

    Wo man lacht lass dich ruhig nieder, Böse Menschen lachen immer wieder.