TronicDrive - der Fahrradmotor zum Nachrüsten - Das Ding des Jahres

  • Hallo zusammen,


    was haltet ihr von TronicDrive ist sowas für euch interessant? Ich habe das ganze bei Das Ding des Jahres gesehen. Hier könnt Ihr euch das angucken: Youtube


    An sich finde ich das sehr praktisch und die technischen Daten hören sich auch gut an. Aber der Preis mit 3000 € doch etwas zu teuer.


    250 Watt Nabenmotor

    245 Wh Akku

    Reichweite 60 - 80 km

    25 km/h

    Steuerung per App

  • Das mit dem nachrüsten ist nicht mein Ding. Wenn ich mir mein altes Hollandrad ansehe mit den eher schlechten Bremsen bekomme ich Angst.

    Aber es gibt ja auch normal Räder mit einem stärkeren Rahmen und Bremsen die durchaus für die hohen Geschwindigkeiten ausgelegt sind. Soweit ich weiß, wurde in der Sendung von den Gründern erwähnt das der einfache Umbau trotzdem von einem Fachmann durchgeführt werden soll. Und spätestens der wird sich schon weigern ein altes Hollandrad umzurüsten ;)