Kalkhoff ist kein E Bike

  • Die Leute bei Kalkhoff konnten sicher gute Fahrräder bauen. Jetzt gibt es Kalkhoff nicht mehr, Derby Cicle vertreibt die Bikes jetzt unter dem guten Namen von Kalkhoff.

    Dabei kann man den Kunden beim Kauf eines E-Bikes auch mal ganz schnell etwas " unterjubeln " .

    Genau das geschieht nämlich bei den E-Bikes von Kalkhoff , die mit einem sogenanntem Compact Display ausgestattet sind. Dieses Ding zeigt die Restlichen Kilometer, die noch unterstützt gefahren werden können, nicht an.

    Damit ist es als E-Bike untauglich und als normales Bike zu schwer.

    Das nachrüsten mit einem tauglichen Display kostet so ab 200 Euro.

    Ich nenne das Betrug.

    Die Händler wissen das, und spielen das Spiel mit.

    Dieses Compact Display ist auf keinen Fall Stand der Technik.

    Ich kann jedem nur raten, Finger weg von dieser Marke. Ist leider so, schade um den Namen Kalkhoff.

  • Das ist ja leider so das viele Hersteller die sich einen guten Namen gemacht haben aufgekauft würden! Da hilft es nur sich vor dem Kauf zu informieren.

    Sandra, wie recht du hast. Ich Trottel hatte auf Vertrauen und Beratung gesetzt, das werde ich mir wieder abgewöhnen.

    Manche gehen halt über Leichen. Das fast im wahrsten Sinne des Wortes- ich bin schwerbehindert und wollte mir einfach nochmal was gönnen. Ging in die Hose. Die haben mein Geld und ich so gut wie nichts.

  • Das tut mir sehr leid!Aber als Trottel solltest du dich nicht bezeichnen. Ich habe schon öfter gehört das bei manchen Fachgeschäften die Beratung davon abhängig ist was aus dem Laden raus muss! Wie ist denn die genaue Modellbezeichnung von deinem E-Bike?


    Schöne Grüße Sandra

  • Das tut mir sehr leid!Aber als Trottel solltest du dich nicht bezeichnen. Ich habe schon öfter gehört das bei manchen Fachgeschäften die Beratung davon abhängig ist was aus dem Laden raus muss! Wie ist denn die genaue Modellbezeichnung von deinem E-Bike?


    Schöne Grüße Sandra

    Hallo Sandra, es ist bzw war ein Agattu I 7 HS.

    Nach langem Kampf nimmt der Händler das Ding jetzt zurück.

    Ich persönlich habe die Nase voll von Kalkhoff und Little John Bikes.

    Zum Glück gibt es bei uns noch den Bike Market.

    Danke und schöne Grüße Klaus